Signatur C.Mosberger
RESTAURIERUNG & KUNSTHANDWERK

Erdglobus

Dieser Erdglobus ist komplett von Hand hergestellt auch das Kartenbild ist von Hand aufgemalt so entstand ein sogenannter Manuskriptglobus. Er besteht aus drei Baugruppen, die beweglich ineinander zusammen gestellt sind, der Globuskugel diese wird mittels einer Achse in einem vertikalen Ring dem Meridian drehbar gehalten, der Horizontplatte mit vier Stützen und Rollen die den Meridianreif mit der Kugel drehbar stützen und dem Sockel mit vier Füssen auf dem der gesamte Globus mit Horizontplatte gedreht werden kann. Mit dem Zeiger und Stundenzifferblatt am Meridianreif und dem eingebauten Kompass im Horizontreif kann der Globus nach Jahreszeit und Tageszeit ausgerichtet werden. So können Tageslänge und Nachtlänge, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang oder Ortszeiten abgelesen werden. Auf der Horizontplatte sind die Sternbilder der Ekliptik, Jahreszeiten, Monate, Namenstage, Datum, und Wochentage abgebildet.

Die Kugel ist im Massstab 1: 15‘000‘000 und hat 85 cm Durchmesser

Total Höhe 145 cm, Breite 123 cm

 
 
 
 

Als kartografisches Objekt hat der Erdglobus gegenüber einer Landkarte Vorteile, er zeigt uns die Oberfläche der Erde mit Orten und Flächen in der massstabgetreuen und unverzerrten Ansicht. Auf dem Erdglobus können Strecken zwischen zwei Orten direkt gemessen werden ( 1mm = 15 km )

 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN, BESUCHEN SIE ODER KONTAKTIEREN SIE UNS

 

Cornelius Mosberger
Restaurator
Poststrasse 62
9487 Azmoos
Tel. 081 783 28 57
E-Mail info@cmosberger.ch