Signatur C.Mosberger
RESTAURIERUNG & KUNSTHANDWERK

Stockuhr um 1780

Gehäuse Eichenholz mit Mahagoni furniert, eingefasst mit Bronzeteilen
80% der Furnierung hat sich durch Feuchtigkeit und Austrocknung vom Grundholz abgelöst, viele Teile wurden mit Cementit und Araldit angeklebt.
Auch das Grundgehäuse hat Schwundrisse und lose Teile. Die Lackierung ist an vielen Stellen bis auf das Holz abgerieben und stark ausgebleicht.
Lose Brozeteile wurden mit Araldit angeklebt, sie sind oxidiert und mit Lack überstrichen.

 

 

 

AUF WUNSCH WERDEN ZUSTAND UND RESTAURIERUNG DER OBJEKTE SCHRIFTLICH UND FOTOGRAFISCH DOKUMENTIERT

 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN, BESUCHEN SIE ODER KONTAKTIEREN SIE UNS

 

Cornelius Mosberger
Restaurator
Poststrasse 62
9487 Azmoos
Tel. 081 783 28 57
E-Mail info@cmosberger.ch